1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Portalgrafik Landespersonalausschuss, Slogan: Leistung aus Verantwortung (Copyright: istock, fotolia, sk, smi, digitalstock)
Inhalt

Landespersonalausschuss

Das Gesetz zur Neuordnung des Dienst- Besoldungs- und Versorgungsrechts im Freistaat Sachsen (Sächsisches Dienstrechtsneuordnungsgesetz) wurde am 18. Dezember 2013 vom Sächsischen Landtag beschlossen und am 31. Dezember 2013 im SächsGVBl. Nr. 18/2013, Seite 970 verkündet.

Mit dem Sächsischen Dienstrechtsneuordnungsgesetz wurden Neuregelungen in vielen Bereichen umgesetzt. Das Sächsische Dienstrechtsneuordnungsgesetz ist in wesentlichen Teilen am ersten Tag des auf seine Verkündung folgenden vierten Monats, also am 1. April 2014, in Kraft getreten.

Die auf den folgenden Seiten bereitgestellten Informationen werden derzeit redaktionell überarbeitet und stehen demnächst aktualisiert zur Verfügung. Die Inhalte bieten den Behörden im Freistaat Sachsen notwendige und nützliche Hinweise und Grundlagen für die Antragstellung beim Landespersonalausschuss.

Interessierte können sich allgemein über die Arbeit des Landespersonalausschusses sowie zum Beamtenrecht im Freistaat Sachsen informieren.